Droste-Med Drostanolonpropionat Bioniche Pharma

55.00

Droste-Med Drostanolonpropionat Bioniche Pharma. Masteron verleihen Muskeln ein hartes, gefülltes Aussehen mit einem geringen Fett- und Wassergehalt im Körper

Beschreibung

Droste-Med Drostanolonpropionat Bioniche Pharma

Masteron verleihen Muskeln ein hartes, gefülltes Aussehen mit einem geringen Fett- und Wassergehalt im Körper

Drostanolonpropionat ist als Masterolon bekannt, ist ein Derivat von Dihydrotestosteron, hat jedoch im Gegensatz zu letzterem fast keine Fähigkeit, nur in den Muskelfasern, sondern auch in der Prostata und in der Kopfhaut und im Körper an Androgenrezeptoren zu binden.

Dies wird durch die Struktur des Steroidmoleküls oder genauer gesagt durch das Vorhandensein der Alpha-Methylgruppe in der zweiten Position erklärt.

Durch Eliminieren der Doppelbindung zwischen den Positionen 4 und 5 war Drostanolon praktisch unbeeinflusst von Aromatase und wurde daher in Estradiol umgewandelt.

Darüber hinaus hat Drostanolon eine ausreichend ausgeprägte antiöstrogene Wirkung.

Daran ist nichts Seltsames, wenn wir uns daran erinnern, dass das Medikament ein Derivat von Dihydrotestosteron ist und DHT die Aktivität von Östrogenen im Gewebe direkt reduziert (Östrogene verbinden sich mit den entsprechenden Rezeptoren, aktivieren sie jedoch nicht).

Die Verwendung eines Masterons (Drostanolonpropionat)

Als Grund für die besondere Popularität des Masterons (Drostanolonpropionat) dienten folgende Fakten.

Erstens ist es in der Lage, den Muskeln ein hartes, gefülltes Aussehen mit einem geringen Fett- und Wassergehalt im Körper zu verleihen.

Dies ist auf die Ableitung von Wasser unter der Haut zurückzuführen – denken Sie an das antiöstrogene SV-VA-Medikament.

Zweitens ist Drostanolon in der Lage, einen „Antrieb“ zu liefern, der während des Trainings während einer harten Low-Carb-Diät notwendig ist.

Und „Fahren“ ist kein Mythos – die Ausdauer unter der Wirkung des Medikaments nimmt sehr deutlich zu.

Drittens beginnt Drostanolon sehr schnell zu wirken und verlässt den Körper ebenso schnell, zehn Tage nach der letzten Injektion von Spuren, die nicht mehr zu finden sind.

All dies zusammen macht die Vorbereitung unverzichtbar in der Vorbereitung auf den Wettkampf, insbesondere wenn sie einer Dopingkontrolle unterzogen werden.

Dosierungen von Masteron (Drostanolonpropionat)

Wie bei allen Propionaten beträgt die Halbwertszeit des Masterons 1-2 Tage.

Normalerweise wird das Medikament in Dosen von 100 mg jeden zweiten Tag oder 100 mg pro Tag verwendet

Packung: 10ml (150mg/ml)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Droste-Med Drostanolonpropionat Bioniche Pharma“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.